BCD Travel

BCD Travel —
Intelligentes Travelmanagement meets
Intelligente Durchwahl.

BCD Travel verbindet lieber direkt.

Der Geschäftsreise-Anbieter BCD Travel bietet seinen Kunden ein effizientes Geschäftsreise- Management. Das bedeutet für die rund 2.700 Mitarbeiter in Deutschland weit mehr als nur die Buchung von Flugtickets und Bahnfahrscheinen; der Geschäftskunde möchte – von der Planung bis zur Abrechnung seiner Firmenreise – rundum gut betreut werden. Wichtig dafür ist vor allem die schnelle und zuverlässige Identifizierung des Kunden am Telefon.

Dank der Intelligenten Durchwahl der Telekom für BCD Travel kein Problem: Denn jeder Kunde bekommt einfach seine eigene Servicenummer mit Durchwahl.

Anrufererkennung via Durchwahl.

Fliegt dieser Kunde immer in der Business Class? Ist der Konferenzraum schon gebucht? Wie sind die Abrechnungsmodalitäten?

Alle kundenspezifischen Informationen sollten bekannt sein, wenn die Fachkräfte von BCD Travel in den acht Großstandorten, mehreren regionalen Büros und in einer Vielzahl von direkt beim Kunden angesiedelten Implants (Inhouse-Reisebüros) Gespräche entgegennehmen. Über Computer Telephony Integration (CTI) an sich kein Problem, wenn man den Anrufer zum Beispiel über seine Absenderrufnummer erkennen kann. Geschäftsreisende rufen jedoch häufig von unterschiedlichen Anschlüssen aus an – mal vom Büro oder von zu Hause, mal vom Hotel oder vom Geschäftspartner aus, den sie gerade besuchen.

Die Anrufererkennung über die Absenderrufnummer würde in solchen Fällen fehlschlagen. BCD Travel entschied sich aus diesem Grund dafür, die Identifizierung über die gewählte Rufnummer erfolgen zu lassen: mittels kundenspezifischer Durchwahlnummer, die einfach an die bestehende 0180call Servicenummer angehängt wird. Jeder Kunde kann so über seine eigene Durchwahlnummer erkannt werden.

Kosten sparen.

Bis zu fünf Stellen kann eine Durchwahl umfassen. Mit einer möglichen Gesamtzahl von 100.000 angehängten Durchwahlen pro Servicenummer bietet diese Lösung damit mehr als genug Spielraum für die Zukunft. BCD Travel hat mittlerweile schon eine Vielzahl von Durchwahlen an seine Kunden vergeben, bei großen Unternehmen oder Abteilungen mit unterschiedlichen Travel Policies wurden mehrere Durchwahlen pro Kunde eingerichtet, um die Anrufer(gruppen) eindeutig identifizieren zu können. Bei dieser Größenordnung wird schnell klar, wie kostenaufwendig eine vergleichbare Lösung mit 400 separaten 0180call Nummern wäre.

Anrufe gezielt und intelligent steuern.

Das Einrichten und Verwalten der virtuellen Durchwahlen übernimmt BCD Travel selbst. Für Ralph Westerholt aus dem Team Communication Technology Europe bei BCD Travel eine der Voraussetzungen für den Einsatz dieser Mehrwertlösung:

„Wir brauchen die Flexibilität, jederzeit die Daten neuer Kunden bzw. neue Durchwahlen implementieren oder in Notsituationen schnell auf andere Nummern bzw. Standorte weiterleiten zu können.“

Denn auch nach Feierabend oder wenn das betreuende Team einmal abwesend ist, soll der Anrufer einen Ansprechpartner bei BCD Travel antreffen, der Bescheid weiß. Die Originalnummer, zu der eine Durchwahl durchgestellt wird, kann dafür zeitnah geändert werden. Das geschieht online über eine Weboberfläche, die ohne aufwendige Schulung einfach und bequem bedient werden kann. Durch den direkten Datenabgleich mit dem Intelligenten Netz der Telekom sind die Änderungen sofort aktiv.

Ralph Westerholt: „Wir erzielen mit diesem System eine gesteigerte Effektivität und Servicequalität unserer Dienstleistungen.“

Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus über das Symbol * fahren.